Zum Hauptinhalt springen

Werkscontroller (m/w/d)

Vollzeitstelle

Arbeitsstätte:
Triathlon Batterien GmbH
Siemensstraße 1
08371 Glauchau


Werkscontroller (m/w/d) als PDF [ 120 KB ]

Aktualisiert am: 24. November 2022

Mit Standorten weltweit beschäftigt die Triathlon Unternehmensgruppe rund 1.000 Mitarbeiter. Wir sind spezialisiert auf die Fertigung und den Vertrieb hochwertiger Produkte aus der Batterie- und Ladetechnik. Mit einem Gesamtumsatz von ca. 400 Mio. Euro sind wir der leistungsstarke Partner in der ganzheitlichen Kundenbetreuung, im umfassenden Service und in unserer hohen Qualitätsarbeit.


Unsere Tochtergesellschaft, die Triathlon Batterien GmbH, ist eine hochmoderne Produktionsstätte für Traktionsbatterien mit Sitz in Glauchau / Sachsen. Als zuverlässiger Partner stehen wir unseren Kunden in allen Projektphasen von der ersten Beratung und Planung bis zur Herstellung und Montage des Batteriesystems zur Seite.

Zur Verstärkung unseres Teams in Glauchau suchen wir ab sofort eine/n

Werkscontroller (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet:
  • Analyse und Optimierung steuerungsrelevanter Unternehmenskennzahlen und Werkskennzahlen (KPI‘s), sowie Optimierung des Working Capital Managements
  • Mitwirkung bei diversen Planungen (Absatz-/Umsatzplanung, GuV-Planung, Bilanzplanung, etc.)
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen und Erstellung von Ad-hoc-Auswertungen für das Management und Group-Controlling
  • Aufnahme, Visualisierung und Unterstützung bei der Optimierung standardisierter Prozesse anhand der gesamten Supply-Chain-Kette
  • Weiterentwicklung der Controlling- & Reporting-Tools (MIS)
  • Mitarbeit in Sonderprojekten mit dem Group-Controlling (z.B. BI, Aufbau eines BAB, etc.)
  • Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) für das Headquarter in Fürth im Rahmen der Abschlusserstellung

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Finanzen/Controlling/Rechnungswesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im Bereich Controlling/Finanzen/Rechnungswesen, idealerweise im produzierenden Umfeld
  • Hohes Maß an Prozessverständnis für Produktionsabläufe und Supply-Chain-Prozesse
  • Routinierter Umgang mit Datenbanken, dem MS Office Paket, insb. Excel, MS PowerPoint
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • „Hands On Mentalität“, sowie selbstständige udn strukturierte Arbeitsweise
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten, sowie souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:
  • Stabiles Arbeitsumfeld in einem internationalen Unternehmen mit breiten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes Unternehmen mit flachen Hierarchien, Agilität und kurzen Entscheidungswegen
  • Attraktive Rahmenbedingungen und sehr gute Perspektive zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine moderne Arbeitsumgebung mit hochwertiger technischer Ausstattung
  • Umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten


Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse an einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet? Dann bewerben Sie sich jetzt!
Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bitte an: bewerbung(at)triathlon.group

Triathlon Holding GmbH
Frau Sybille Paleczny
Benno-Strauß-Straße 8
90763 Fürth

 

Mit unserer Stellenanzeige möchten wir Bewerber jeden Geschlechts gleichermaßen ansprechen.
Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf eine getrennte Schreibweise.

zurück
loader-gif