Skip to main content

Die Sunlight Group investiert mit der vollständigen Übernahme der Ubatt GmbH weiter in eine nachhaltige Zukunft


Athen, Griechenland, 7. Februar 2024 – Die Sunlight Group, ein Mitglied der Olympia Group und ein auf industrielle Elektrifizierungslösungen für die Intralogistik und Energiespeichersysteme für erneuerbare Energien spezialisiertes Technologieunternehmen, hat heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung über den Erwerb der restlichen 50 % der Anteile an ihrer deutschen Tochtergesellschaft Ubatt GmbH bekannt gegeben. Mit diesem strategischen Schritt unterstreicht Sunlight sein Engagement für die Förderung erneuerbarer Energien auf der Basis nachhaltig gewonnener Materialien.

Durch den Ewerb der verbleibenden Anteile an der Ubatt GmbH stärkt Sunlight seine Position auf dem deutschen Markt für erneuerbare Energien, fördert Innovationen und beschleunigt den Übergang zu umweltfreundlichen und nachhaltigen Prozessen. Ubatt GmbH war maßgeblich an der Entwicklung umweltverträglicher Recyclingprozesse beteiligt. Die Übernahme ist somit ein Meilenstein auf unserem Weg in eine grüne Zukunft. Die Akquisition erfolgt durch die Sunlight Recycling SA, einer Tochtergesellschaft der Sunlight Group, vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden.

Die Ubatt GmbH erfasst derzeit jährlich mehr als 58.000 Tonnen Altbatterien, sowohl Blei als auch Lithium, und nimmt neben Sunlight Recycling und ECORBA in Italien eine zentrale Rolle in den Recycling-Aktivitäten der Gruppe ein. Die Ubatt GmbH erfasst derzeit jährlich mehr als 58.000 Tonnen Altbatterien, sowohl Blei als auch Lithium, und spielt neben Sunlight Recycling und ECORBA in Italien eine zentrale Rolle im Recyclinggeschäft der Gruppe. Die Einigung über die vollständige Übernahme von Ubatt knüpft an die im November 2023 bekannt gegebene Entscheidung an, mit der die Sunlight Group die Ausgliederung ihres Geschäftsbereichs "Blei-Akkumulatoren und andere Blei-Materialien (Recycling)" erfolgreich abgeschlossen hat. In diesem Zuge wurde Sunlight Recycling gegründet, um die Expansion auf dem globalen Markt für gebrauchte Batterien zu beschleunigen.

Lampros Bisalas, CEO der Sunlight Group betonte: "Die Übernahme von Ubatt ist ein weiterer Schritt, um unsere Präsenz auf dem globalen Markt für Batterierecycling auszubauen. Dieser strategische Schritt orientiert sich an der Mission von Sunlight, positive Veränderungen im Bereich der erneuerbaren Energien voranzutreiben und Menschen und Industrien mit sauberen, effizienten und zuverlässigen Batterielösungen zu versorgen. Wir sind zuversichtlich, dass diese Akquisition zur Verwirklichung unserer Vision einer nachhaltigeren und umweltbewussteren Welt in allen Regionen, in denen wir tätig sind, beitragen wird. Gleichzeitig erwarten wir, dass diese Entscheidung unsere Lieferkette durch die Integration zusätzlicher, nachhaltiger Materialien stärken wird."

Die vollständige Übernahme der Anteile an Ubatt folgt der Strategie von Sunlight, die Tochtergesellschaften der Gruppe auf Basis eines plattformbasierten Ansatzes zusammenzuführen. Mit dieser Initiative strebt das Unternehmen die Steigerung der operativen Effizienz und die Förderung Synergien bei der Rücknahme und dem Recycling von Altbatterien an. Dies kommt unmittelbar den Kunden, Anteilseignern, Stakeholdern und den über 3.600 Mitarbeitern zugute. Gleichzeitig wird dadurch Sunlight's Position beim Recycling von Altbatterien sowohl im Bereich der Blei- als auch der Lithium-Technologie gestärkt. Dies bedeutet einen wichtigen Meilenstein und unterstreicht das stetige Engagement der Gruppe für das Thema Nachhaltigkeit als zentraler Global Player im Bereich der Energiespeicherung.

 

Über Sunlight Group Energy Storage Systems
Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien ist die Sunlight Group ein führender Hersteller von Antriebsbatterien für die Intralogistik, insbesondere für Elektrostaplern, sowie von Energiespeichersystemen für netzgebundene sowie netzunabhängige und stationäre Anwendungen. Sunlight beliefert den internationalen Markt mit innovativen und kosteneffizienten Produkten, die in hochmodernen Fertigungsstätten in Griechenland, Italien, Deutschland, Israel und den USA hergestellt und assembliert und anschließend entweder direkt oder über ein Netzwerk autorisierter Partner in mehr als 115 Ländern vertrieben werden. Sunlight unterhält außerdem Vertriebsbüros und bietet eine umfassende Kundenbetreuung, After-Sales-Service und Logistikdienstleistungen in den Produktionsländern sowie in Rumänien, den Niederlanden, Dänemark, Luxemburg, Frankreich, Großbritannien, Portugal, Spanien und Australien.

Mit einem spezialisierten Team von Wissenschaftlern, F&E-Zentren und basierend auf mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Lithium-Ionen-Innovationen adressiert die Sunlight Group Investitionen in neue Technologien. Ziel ist die nachhaltige Entwicklung integrierter, softwarebasierter Energiespeicherlösungen. Das Unternehmen verbindet sein Geschäftsmodell der Kreislaufwirtschaft, das durch den Betrieb einer der fortschrittlichsten Recyclinganlagen Europas ermöglicht wird, mit einem technologieunabhängigen Ansatz und datengestützten Erkenntnissen, um umweltfreundliche Speicherlösungen für die Bereiche industrielle Mobilität, Freizeitmobilität und Energiespeichersysteme zu entwickeln. Lösungen, die nachhaltige Energie zugänglicher und zuverlässiger machen und die Energiewende und -sicherheit unterstützen. Als stolzer Teilnehmer am United Nations Global Compact hat sich die Sunlight Group dazu verpflichtet, ihre Strategien und Geschäftsaktivitäten an den universellen Prinzipien der Menschenrechte, der Arbeitsbedingungen, des Umweltschutzes und der Korruptionsbekämpfung auszurichten sowie Maßnahmen zu ergreifen, mit denen gesellschaftliche Ziele gefördert werden.

Sunlight ist Mitglied der Olympia Group, einer internationalen Investmentgesellschaft. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.the-sunlight-group.com/de/global/
 
Kontakt: 
Sunlight Group Press Office, press(at)sunlight.gr; +30 2106245420 
Angeliki Eleftheriou a.eleftheriou(at)sunlight.gr +30 210 624 5800 
Stefan Westemeyer, stefan.westemeyer(at)triathlon.group; +49 911 14691260 / +49 160 951 287 54
 

loader-gif